Kuhgebundene Kälberaufzucht - online | Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf

Kuhgebundene Kälberaufzucht - online

Die Kälberaufzucht ist in den letzten Jahren zunehmend als der Schlüssel zu einer erfolgreichen
Milchviehhaltung erkannt worden. Die positiven Effekte einer frühzeitigen und ausreichenden
Versorgung mit Kolostrum, eines ad libitum Tränkeangebots und der Gruppenhaltung sind vielfach
belegt. Inzwischen wird aber auch die frühe Trennung der Kälber von ihren Müttern hinterfragt. Eine
steigende Anzahl an Betrieben ermöglicht den Kontakt zwischen Kälbern und Kühen über eine längere
Zeit. Dies geschieht auf ganz unterschiedliche Art und Weise und die Verfahren werden oft ständig
weiterentwickelt und betriebsspezifisch angepasst. Frau Dr. Kerstin Barth vom Institut für Ökologischen
Landbau erläutert die verschiedenen Verfahren und stellt Projektergebnisse zu den Themen
Tiergesundheit, Stallbau und Ökonomie vor.

Referentin Dr. Kerstin Barth, Thünen-Institut für Ökologischen Landbau, Trenthorst

Anmeldung möglich bis 08. November 14 Uhr - später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden!


Zur Anmeldung


« Zurück zu der Veranstaltungsliste

Datum & Uhrzeit

Dienstag

8. November 2022

19:00 21:00

Veranstaltungsort

online

--online--
--online--
Zur Wegbeschreibung