Praxisbesuch

30.09.2020

Am Donnerstag,den 17.09.2020, informierte sich Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, am Fachzentrum für Energie und Landtechnik (FEL) über praxistaugliche Gülletechnik. Beim Einsatz von Prallteller-, Schleppschuhtechnik und Schlitztechnik im Grünlandeinsatz  bei frisch gemähtem und bei nachgewachsenen Bestand erläuterten Norbert Bleisteiner (Leiter des FEL), Franz Helme (ebenfalls FEL) und Markus Heinz (Leiter der Abteilung Pflanzenbau und Versuchswesen) die Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme. Es galt aufzuzeigen, wie es möglich ist, Wirtschaftsdünger, unter Beachtung der fachlichen Praxis und im Rahmen der Düngeverordnung, zielgerichtet und emissionsarm in den Boden zu bringen.