Skip to main content

1. Energiespeichertag

28.01.2019

Begeistert waren die Verantwortlichen, Ulrike Buchner vom AELF Uffenheim und Norbert Bleisteiner, Leiter des Fachzentrums für Energie und Landtechnik, von der Resonanz auf den 1. Energiespeichertag. Das Alte Reithaus war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Auch Bezirkstagspräsident Armin Kroder freute sich am Interesse an diesem „Zukunftsthema“. Die Debatte über die Energiewende sei wieder „fröhlicher und klüger geworden“. Im weiteren Verlauf des Vormittags wurden Themen wie Marktübersicht, Wirtschaftlichkeit und Steuerrecht behandelt. Am Nachmittag konnte eine Ausstellung zu Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität in der Energiehalle besichtigt werden.

Ein ausführlicher Bericht folgt.