Grünland

Im Grünland werden neben klassischen Versuchen zur Grünlandpflege auch Produktionsversuche mit verschiedenen Düngestrategien durchgeführt. Dabei spielt vor allem die organische Düngung eine wichtige Rolle. Momentan werden folgende Versuche dazu betreut:

  1. Düngestrategien Grünland mit Wirtschaftsdüngern und Stickstoffstabilisatoren
  2. Einsatz von Selen in der Grünlanddüngung
  3. Ertrags- und Qualitätseffekte durch Einsatz von Gips im Grünland

 

Zusätzlich betreuen wir gemeinsam mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft das Projekt Grünland Franken. In diesem Vorhaben werden unterschiedliche Mischungsverhältnisse aus Rohrschwingel und Luzerne hinsichtlich ihrer Anbauwürdigkeit und Ertragsleistung auf Trockenstandorten getestet. Des Weiteren sind wir Monitoringstandort zur Ermittlung des jährlichen Gründlandmassenaufwuches in den bayerischen Anbauregionen. Im Bereich des ökologischen Landbaus werden momentan verschiedene Impfmethoden beim Anbau von Kleegras getestet. Dieser befindet sich auf unserem Ökobetrieb bei der Justizvollzugsanstalt in Lichtenau

 

Bisher durchgeführte Projekte

Grenzen der Grünlandintensivierung (Projekt – GRINT)

Trockenstress bei Deutschem Weidelgras (Projekt DryGrass)

Grünlandverbesserung durch Übersaat-, Nach- und Neuansaat (Projekt im Rahmen der Eiweißinitiative Bayern)

Kontakt


Pflanzenbau & Versuchswesen
Steingruberstraße 14
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-4002
Fax: 09826 18-4999
Pflanzenbau@triesdorf.de