Pflanzenschutzmittel-Reduktion | Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf

Pflanzenschutzmittel-Reduktion

Registrierung für Professioneller Pflanzenschutz – Technik und Pflanzenbau
90 € 90.0 EUR

Für den Erfolg oder Misserfolg einer Pflanzenschutzanwendung ist nicht nur die Mittelwahl und der Einsatzzeitpunkt sondern auch die eingesetzte Technik entscheidend. Im Rahmen des Seminars sollen die Teilnehmer hier auf den aktuellen Stand gebracht werden, neuen Techniken kennen lernen und die Anwendung in der Praxis verbessert werden

Inhalte

  • Pflanzenbauliche Aspekte

  • Anwendungsstrategien in der Auswahl und Anwendung von Insektiziden 

  • Applikationstechnik: Doppelflachstrahldüsen,  Drop Leg,  Anforderungsspezifische Düsenwahl, Pulsweitenmodulation 

  • Pflanzenschutztechnik

  • Gestängeführung/Düsentechnik

  • Automatische Teilbreitenschaltung (Section Control)

  • Bandspritzung/DropLeg Technik 

Zielgruppe

  • Landwirte, Lohnunternehmer und Berater

Teilnehmerzahl

  • maximal 30 Teilnehmer 

Referenten

  • Externe Referenten 

Methodik

  • Seminaristischer Unterricht, praktische Vorführung, 

Wann & Wo

  • Mittwoch, 02.10.2024

  • Forum, Fachzentrum für Energie und Landtechnik, Seckendorffstraße 2, 91746 Weidenbach

Seminargebühr

  • 90 € je Teilnehmer darin enthalten sind die Seminarunterlagen, Imbiss und Mittagessen während des Seminars

Anmeldeschluß

  • Mittwoch, 18.09.2024

Information

  • Telefon: (09826) 18 - 4002





« Zurück zu der Veranstaltungsliste

Datum & Uhrzeit

Mittwoch

2. Oktober 2024

09:30 15:00

Ansprechpartner

Pflanzenbau und Versuchswesen
+49 9826 184002
pflanzenbau@triesdorf.de

Veranstaltungsort

Forum FEL
Seckendorffstraße 2
91746 Weidenbach
Zur Wegbeschreibung