Häufige Erkrankungen bei Schaf und Ziege – verstehen, vermeiden, Selbsthilfe | Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf


Häufige Erkrankungen bei Schaf und Ziege – verstehen, vermeiden, Selbsthilfe

Registrierung für Häufige Erkrankungen bei Schaf und Ziege – verstehen, vermeiden, Selbsthilfe
Teilnahmegebühr inkl. Tagungsunterlagen und Imbiss
112 € 112.0 EUR
Registrierung für Häufige Erkrankungen bei Schaf und Ziege – verstehen, vermeiden, Selbsthilfe
Teilnahmegebühr inkl.Tagungsunterlagen, Imbiss und Mittagessen in der Mensa
119 € 119.0 EUR
Referentin: Dr. Elisabeth Stöger

In diesem Tageskurs geht es um typische Schaf- und Ziegenkrankheiten. Besprochen werden die Ursachen, Krankheitsverläufe und Möglichkeiten und Grenzen von Unterstützungsmaßnahmen mit Hausmitteln und Heilpflanzen.

Schwerpunkte sind u. a.:

Trächtigkeitstoxikose und Leber

Bei Neugeborenen: Lebensschwäche, Kolostrum, Milchmangel

Spurenelemente: Selen, Kupfer, Zink, Jod

Plötzliche Todesfälle bei Clostridien

Durchfall und Kokzidien

Lippengrind

Unterstützung bei der Geburt und in der Nachgeburtsphase.

Dabei geht es auch immer darum, wie kann ich vorbeugen, welche Maßnahmen kann ich selbst ergreifen und wann muss ein Tierarzt geholt werden? Es bleibt auch genug Zeit für individuelle Fragen und Erfahrungsaustausch.




« Zurück zu der Veranstaltungsliste

Datum & Uhrzeit

Donnerstag

2. März 2023

09:00 17:00

Veranstaltungsort

Tierhaltungsschule

Markgrafenstraße 1
91746 Weidenbach
Deutschland
+49 9826 183002
ths@triesdorf.de
Zur Wegbeschreibung