Skip to main content

Ernährungstherapie vor und nach bariatrischen Operationen

Donnerstag, 24.10.2019 - Freitag, 25.10.2019
10:00 Uhr

Infozentrum der Landwirtschaftlichen Lehranstalten, Markgrafenstraße 12, 91746 Weidenbach

10.00 – 18.00 Uhr, 09.00 – 16.00 Uhr

Die Adipositaschirurgie verzeichnet in den letzten Jahren laut statistischem Bundesamt einen enormen Anstieg der Operationszahlen.  

Im Vorfeld einer Operation fordern die Krankenkassen zur Antragstellung eine qualifizierte ernährungstherapeutische Beratung (als Teil des multimodalen Konzepts) zur Gewichtsreduktion. Häufig entsteht durch diesen Beratungsprozess ein Vertrauensverhältnis zwischen ernährungstherapeutischer Fachkraft und Patient – eine optimale Basis für einen erfolgreichen und komplikationsarmen Verlauf auch in der postoperativen Phase. Umfangreiche Kenntnisse zu Operationsverfahren, physiologischen Veränderungen nach der Operation, dem Bedarf an Nährstoffen, der geeigneten Lebensauswahl und der Wahl der Supplemente sind daher für eine qualifizierte, erfolgreiche Beratung unabdingbar.  

Ziel des Seminars ist es, Grundlagen und Sicherheit für eine erfolgreiche Betreuung bereits im Vorfeld der Operation sowie in der ernährungstherapeutischen Nachsorge zu vermitteln. Anhand konkreter Fallbeispiele und Beratungssituationen warden Lösungsansätze diskutiert und aufgezeigt.

 

Inhalte:

  • Leitlinien, rechtliche Grundlagen
  • Wissenswertes für die Antragstellung
  • Präoperative Beratung – eine gute Vorbereitung ist wichtig
  • Operative Verfahren – Verfahrenswahl – wer braucht was?
  • Physiologische Veränderungen nach bariatrischer Chirurgie
  • Postoperative Beratung
  • Stufenweiser Kostaufbau, Nährstoffversorgung, Mahlzeitenstruktur
  • Supplemente - Empfehlungen zur Dosierung, Auswahl und Einnahme
  • Mögliche Komplikationen nach der Operation – was ist zu tun?

 

Seminargebühr:  380 Euro inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen 360 Euro inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen ermäßigt für Mitglieder von DGE, QUETHEB, VDD, VDOE, VFED

Zielgruppe: Diätassistenten, Oecotrophologen

Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Referenten:

Dr. Petra Renner-Weber, Dipl. Oecotrophologin,VDOE

Ernährungsberaterin, Dr. Gabriele Geurtzen, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungsberaterin, VDOE

Methodik: Workshop

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Leitung: Dr. Petra Renner-Weber, Dr. Gabriele Geurtzen