Gülletag 2022

Donnerstag, 19.05.2022
09:00 Uhr

Forum des Fachzentrums für Energie und Landtechnik

10 Jahre Gülletag Triesdorf

Status Quo und Ausblick beim Thema Wirtschaftsdünger

  • 9.00 Uhr Begrüßung und Einführung

Norbert Bleisteiner und Franz Helmle, Fachzentrum für Energie und Landtechnik Triesdorf

Grußwort: Bezirkstagspräsident Armin Kroder (angefragt)

Grußwort Präsident der LfL Herr Stephan Sedlmayer

  • 9.20 Uhr Pflanzenbauliche Aspekte (Grenzen) der Wirtschaftsdüngerausbringung & Wissenschaftliche Methoden zur Bestimmung von Ammoniakemissionen

Prof. Dr. Bernhard Bauer, HSWT

  • 10.00 Uhr Wirtschaftlichkeit des Wirtschaftsdüngereinsatzes unter Berücksichtigung der aktuellen Marktentwicklungen im Bereich Mineraldünger und Energie

Dr. Fabian Lichti, LfL Bayern

  • 10.30 Uhr Untersuchungen der LfL und Partner zu Güllezusätzen und der Gülleansäuerung

Frau Susanne Höcherl, LfL Bayern

  • 11.00 Uhr Versuchsergebnisse der Lehranstalten Triesdorf mit bodennaher Gülleausbringung und Grünlandeinsaat

Markus Heinz, Leiter Abt. Pflanzenbau und Versuchswesen Triesdorf

  • Abschlussdiskussion

anschließend Mittagessen

  • 12.45 Uhr Praxiseinsatz Technikvorführung zur Ausbringung von Gülle und Gärrest mit Hilfe von Schleppschuh, Scheibenschlitztechnik
  • Sonderausstellung:

- „Kleine Gülletechnik“ auf der Ausstellungswiese
- LfL/BaySG-Versuchstechnik


Kontaktbörse in der Energiehalle (verschiedene Hersteller u.a. Selbstfahrer, Fässer mit Schleppschuh, LKW-Zubringer, Tankanhänger und Festmiststreuer, Hersteller zur Gülleaufbereitung u.a. Separatoren)
Die Teilnahmegebühr von 40 € beinhaltet Seminargetränke und Mittagessen.
Onlineanmeldung unter www.triesdorf.de. Die Teilnahmebestätigung ist für den Zugang erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Programm