Gesundheitsmanagement im Schweinestall u. Darmgesundheit stabilisieren und Kosten senken

Dienstag, 18.01.2022
19:00 Uhr

Online

Der Vortrag „Gesundheitsmanagement im Schweinestall“ geht inhaltlich auf die Anforderungen und Beschaffenheit von Impfstoffen ein. Eine wichtige Säule des Impferfolgs ist auch die Diagnostik. Does and Dont`s der Impfung werden besprochen. Die Wichtigkeit eines gezielten Impfmanagements bei Ferkeln und Sauen wird unterstrichen.

Im Vortrag „Darmgesundheit steigern und Produktionskosten senken“ geht es zuerst um den Magen- und Darmtrakt des Schweines. Einer der wichtigsten Darmerreger „Lawsonia intracellularis“ wird besprochen. Diagnostik und Impfstrategie werden erläutert. Den Abschluss bildet die Betrachtung ökonomischer und biologischer Leistungen ausgewählter Impfbetriebe.

Referent Thomas Martin, Manager Landwirtschaftliche Fachberatung Schwein Süd,
Intervet Deutschland GmbH - Ein Unternehmen der MSD Tiergesundheit

Anmeldung möglich bis 18. Januar, 14 Uhr - später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden!

Zur Anmeldung