Praxistag Pflege von Hecken und Landschaftselementen

Freitag, 01.10.2021
09:00 Uhr

Forum des FELs, Triesdorf

Hecken und Landschaftselemente sind feste Bestandteile in
landwirtschaftlich geprägen Ökosystemen. Die Nutzung und
Pflege derartiger Biotoptrittsteine ist ein wichtiger Beitrag zur
Erhöhung der Artenvielfalt und Biodiversität in unserer
Kulturlandschaft. Aufgrund der hohen öffentlichen Bedeutung,
stehen Landnutzer zunehmend vor Herausforderungen, wie solche
Flächen neu angelegt, gepflegt bzw. in Nutzung gehalten werden
können. Ziel des Praxistages ist die Vermittlung der rechtlichen 
Grundlagen, aufzeigen vvon Nutzungs- und Pflegekonzepten sowie
die Vorführung von technischen Lösungen für die Pflege. Des
Weiteren sollen Modelle vorgestellt werden, die eine wirtschaftliche 
Nutzungskompensation in Zusammenarbeit mit Kommunen bzw.
Unternehmen der freien Wirtschaft ermöglichen.

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen Naturschutzgesetz und Landschaftspflege Richtlinien

- Anlage und Pflege von Hecken

- Pflege von Landschaftselementen

- Integration von Biodiversitätsstrukturen

- Maschinenvorführung

 

Zielgruppe

Landwirte, Mitarbeiter von Kommunen, Landschaftspflegeverbände bzw. -unternehmen

 

Referenten

Markus Heinz; Pflanzenbau und Versuchswesen

Norbert Bleisteiner; FZ Energie und Landtechnik

Externe Referenten

 

Methodik

Vorträge, Vorführung und Praxisteil

 

Wann & Wo

Freitag, 01.10.2021

Fachzentrum für Energie und Landtechnik

Steingruberstr. 5

91746 Weidenbach

Teilnehmerzahl

Veranstaltung mit Anmeldung da die Teilnehmerzahl aufgrund der Coronasituation begrenzt ist!

 

Seminargebühr 

40 Euro je Teilnehmer, darin enthalten sind die Seminarunterlagen und

die Verpflegung während des Seminars.

 

Anmeldung

www.triesdorf.de

Telefon: 09826/18-4002