Landwirtschaft, Ernährung und Klimawandel – Grundlagen, Stand der Diskussion und Chancen

Dienstag, 15.06.2021
19:00 Uhr

online

Landwirtschaft und Ernährung sind weltweit für rund ein Drittel aller Klimagasemissionen verantwortlich, die Zusammenhänge in diesem Bereich sind jedoch sehr komplex. Daher kommt es in der wissenschaftlichen und öffentlichen Diskussion oft zu gegensätzlichen Aussagen. Der Vortrag möchte Grundlagen vermitteln, anhand aktueller Forschungsergebnisse einen Überblick zur aktuellen Diskussion geben und Chancen für den Klimaschutz aufzeigen.

Prof. Dr. Peter Breunig, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Anmeldung möglich bis 15. Juni, 12 Uhr - später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden!

Anmeldung hier