Die hauswirtschaftliche Arbeitswelt in der Pandemie

Dienstag, 22.06.2021
19:00 Uhr

online

Die Corona-Pandemie beeinflusst unsere Arbeitswelt. Mit ihren vielfältigen Arbeitsspektren ist die Hauswirtschaft hierbei besonders betroffen. Sie trägt als Teil systemrelevanter Arbeitsbereiche ihren Anteil zur Bewältigung der Krise bei. In zwei Umfragen erfasste das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft die berufliche Situation hauswirtschaftlicher Fach-, Führungs- und Lehrkräfte. Herausforderungen durch die Pandemie, Lösungsstrategien, Wünsche zur besseren Bewältigung sowie erwartete Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und Arbeitsalltag wurden abgefragt. Die wissenschaftliche Auswertung erfolgte durch die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft.

Im Vortrag werden die Umfrage und ihre Ergebnisse vorgestellt.

Referentin: Iris Schmidt, Kompetenzzentrum Hauswirtschaft (KoHW)

Anmeldung möglich bis 22. Juni 2021, 12 Uhr - später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden!

Anmeldung hier