Digitale Vermarktungskonzepte – Chancen und Grenzen in der Landwirtschaft

Dienstag, 11.05.2021
19:00 Uhr

Online

Im Einkauf liegt der Gewinn und im Verkauf die Chance – diese alte Kaufmannsweisheit, scheint gerade durch die Digitalisierung von Vermarktungssystemen die Phantasie der Landwirte zu beflügeln. Besonders im Technik-Bereich gibt es durch digitale Plattformen eine Transparenz unbekannten Ausmaßes, zum Wohle des Käufers könnte man meinen. Die Erfahrungen in der Praxis sind aber durchaus auch andere – und warum nicht immer alles Gold ist was so schön digital glänzt wollen wir anhand von Beispielen aus der Vermarktungsplattform technikboerse.com erklären.

Referent: Stefan Doseth, Leiter Verlagsbereich Handel und Industrie, Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

Anmeldung möglich bis 11. Mai 2021, 12 Uhr - später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden!

Anmeldung hier