Online: Allergologische Kostformen in der Gemeinschaftsgastronomie - Entfällt

Mittwoch, 06.10.2021
15:00 Uhr

Online

Im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung müssen die Vor- und Zubereitung allergologischer Kostformen fehlerfrei gewährleistet sein. Dazu ist ein sachkundiges Grundwissen unbedingt notwendig.

 

Über Impulsvorträge werden Grundlagen gelegt, um dann das Wissen in Ihren Küchenalltag zu übertragen. Das Seminar hilft, Durchführungsfehler zu vermeiden und sichert ein solides Wissen um Symptome und Umgang mit Allergenen.

 

Es richtet sich an Mitarbeiter*innen in der Gemeinschaftsverpflegung und Hauswirtschaft, die wenig allergologisches Grundwissen haben, aber für die Zubereitung, Ausgabe oder die Kennzeichnung von allergologischen Kostformen verantwortlich sind.

 

Inhalt:

  • Allergologische Kostformen
    Kompromisse oder Extrawurst?
    Welches Allergen benötigt welche Kostform!
  • Die Klassiker: Bitte ohne Milch oder Ei!
  • Ersatzmöglichkeiten und ihre Fehleranfälligkeit!
  • Nüsse und Ölsaaten
    Ein kunterbuntes Durcheinander
  • Die Hohe Schule: Anforderung: „Glutenfrei“!
    Eine Kostform mit Haken und Ösen
  •  Lactosereduzierte Kostformen!
    Wirklich „Frei von?“
    Möglichkeiten und Grenzen
  • Risikoabschätzung von Durchführungsfehlern
    LMIVO & Sicherheit im Alltag

 

 

Zielgruppe:

  • Köche/innen, Hauswirtschafter/innen, Betriebsleiter/innen, Meister/innen

 

Referentin:

 

Methodik:

  • Onlineseminar

 

Wann:

  • 06.10.2021 von 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Anmeldeschluss:

  • 22.09.2021

 

Seminargebühr:

  • 88,00 Euro inkl. Seminarunterlagen
  • 68,00 Euro inkl. Seminarunterlagen ermäßigt für Mitglieder von DGE, QUETHEB, VDD, VDOE, VFED; DAAB, Berufsverbänden (Nachweis erforderlich)

 

 

Leitung:

  • Dipl. oec. troph. Christiane Schäfer

 

Informationen:

HSWT

Anke Bimmer

Tel. 09826/654-330

anke.bimmer@hswt.de