16. Triesdorfer Tag der Konservierenden Bodenbearbeitung

Montag, 21.10.2019
09:00 Uhr

Altes Reithaus, Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf, Markgrafenstraße 12, 91746 Weidenbach

  • 9.00 Uhr: Begrüßung

Prof. Dr. Groß, HSWT

Prof. Dr. Bernhard Göbel, HSWT

Norbert Bleisteiner, Leiter der Landmaschinenschule Triesdorf

  • 9.30 Uhr Chancen und Perspektiven der Digitalisierung für konservierende Bodenbearbeitung

Prof. Dr. Patrick Noack, HSWT

  • 10.15 Uhr Der digitale Weg in die landwirtschaftliche Praxis

Oliver Martin, FarmBlick

  • 10.45 Uhr Erfahrungen mit der teilflächenspezifischen Bewirtschaftung im Direktsaatbetrieb

Alexander Klümper, Landwirt Bias, Sachsen-Anhalt

  • 11.20 Uhr Digitale Techniken in der Praxis

Max Stürzer, Landwirt Starnberg, Bayern

  • 12.00 Uhr Mittagspause mit Imbiss

  • 13.30 Uhr Erfahrungen und Herausforderungen der Digitalisierung

Stefan Hamberger, LMS, Bereich Digitalisierung

Anna Baur, LMS, Bereich Agrarservice

Norbert Bleisteiner, LMS Bereich Aus- Fort- ‚Weiterbildung

  • 14.15 Uhr Digitalisierung als Mittel für Kommunikation und Außendarstellung

Prof. Dr. Peter Breunig, HSWT

  • 14.45 Uhr Podiumsdiskussion - Herausforderungen der Digitalisierung

Norbert Bleisteiner, Leiter der Landmaschinenschule Triesdorf

Prof. Dr. Groß, HSWT

Prof. Dr. Bernhard Göbel, HSWT

Prof. Dr. Patrick Noack, HSWT

Oliver Martin, FarmBlick

Alexander Klümper, Landwirt

Max Stürzer, Landwirt

 

Die Teilnahmegebühr von 40 € beinhaltet Seminargetränke und Mittagessen.