storniert "Klimawandel" im Kuhstall: Hitzestress und andere Signale

Dienstag, 10.03.2020
10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referent: Sebastian Hofsommer

Heiße Tage, tropische Nächte. Nicht erst seit dem Rekordsommer 2018 wird über Extremwetterlagen im Kuhstall und deren Auswirkungen auf die Tiergesundheit und Leistung intensiv diskutiert. Doch es sind nicht nur diese Extreme, die unseren Kühen zu schaffen machen. Schon ab 10 oC kann es Beeinträchtigungen geben und ein Einfluss auf die Leistung gemessen werden. Daher ist es notwendig, sich frühzeitig die Möglichkeiten der Klimaregulierung im Stall bewusst zu machen und die Zeichen der Tiere richtig zu deuten. Im Rundgang durch die Kuhställe sollen verschiedene Systeme auf ihre Praxistauglichkieit bewertet werden.