Zoonosen und prophylaktische Behandlung aus ganzheitlicher Sicht - storniert

Donnerstag, 27.02.2020
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referentin: Birgit Gnadl

Zoonosen sind von Tier zu Mensch und von Mensch zu Tier übertragbare Infektionskrankheiten.

Zahlreiche Infektionskrankheiten werden durch Erreger verursacht, die von unterschiedlichen Tierarten direkt oder indirekt auf den Menschen übertragbar sind. Derzeit sind etwas 200 Krankheiten bekannt, die bei Tier und Mensch vorkommen. Menschen, die mit Tieren Kontakt haben, sind immer gefährdet an übertragbaren Erregern zu erkranken. Im Seminar wird auf Folgendes eingegangen:

  • Prophylaktische Behandlungsmöglichkeiten beim Rind und Mensch
  • Prophylaktische Behandlung mit Nosoden
  • Verschiedene Krankheiten und die passende Prophylaxe (z. B. Kälberdurchfall, Gelenksentzündung, Kälberflechte u. a.)