Wolfpräventionsmaßnahmen - ausgebucht

Montag, 28.10.2019
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referenten: Bayerisches Landesamt für Umwelt, Renate Baierlein, Siegmund Kolb, Daniel Voigt, Fachfirmen

Die dauerhafte Anwesenheit des Wolfs erfordert Maßnahmen der Weidetierhalter mit Unterstützung der beteiligten Institutionen und Behörden. In diesem Seminar berichtet das Landesamt für Umwelt über den Stand der Wolfsgebiete und der bisher bestätigten Tiere und erforderliche Vorgehensweisen seitens der LfU. Danach sprechen Renate Baierlein über den Stand der Förderrichtlinie und Grundlagen des Zaunbaus. Siegmund Kolb berichtet über den aktuellen Stand der Auswirkungen von Präventionsmaßnahmen auf Fördermaßnahmen. Anschließend referiert Daniel Voigt über seine Erfahrungen mit Herdenschutzhunden. Nachmittags stellen verschiedene Firmen ihre Produkte zur Abwehr von Wölfen vor und stehen für Fragen zur Verfügung.