Veranstaltungen

Baumwart 2022: Kulturgut Obstbäume brauchen Kompetenz

Freitag, 18.02.2022
09:00 Uhr

Hofgarten - Seminarraum - Obstanlagen

Die Baumwartkurse sollen den Teilnehmenden ein breites Spektrum an Wissen über die

Anlage, Pflege sowie den Erhalt der Obstanlagen liefern.

 

Dazu zählen:

  • Erhaltung und Gestaltung von Obstanlagen und Obstgehölzen
  • Planung und Neuanlage von Streuobstwiesen 
  • Erhaltung der Kulturlandschaft
  • Vermehrung und Sortensicherung
  • Ernte und Verwertung der Früchte
  • Lebensraum Obstwiese und deren Flora und Fauna
  • Fähigkeit und Bereitschaft, das erworbene Wissen  und Können an Interessierte und Ratsuchende weiterzugeben.

 

Zulassungsvoraussetzung:

  • Natur- und Landschaftspfleger
  • Beauftragte von Landschaftspflegeverbänden
  • Grüne Berufsausbildung
  • Beauftragter des Obst- und Gartenbauvereins
  • Kommunale Arbeiter der Gemeinde/Stadt
  • Absolventen des Gartenpflegeraufbaukurses

 

Gebühr:

490 Euro + 75 Euro Prüfungsgebühr

Zusatzmodule sind gebührenpflichtig!

 

 

AKTUELLES

24.03.2020
1. Triesdorfer Milchviehforum

Altes Reithaus


12.03.2020
Schafgesundheitstag

Altes Reithaus Programm Zur Onlineanmeldung


22.02.2020
Süddeutscher Mutterkuhhaltertag

Altes Reithaus Programm


weitere Nachrichten

Baumwart 2022: Kulturgut Obstbäume brauchen Kompetenz

Freitag, 18.02.2022
09:00 Uhr

Hofgarten - Seminarraum - Obstanlagen

Die Baumwartkurse sollen den Teilnehmenden ein breites Spektrum an Wissen über die

Anlage, Pflege sowie den Erhalt der Obstanlagen liefern.

 

Dazu zählen:

  • Erhaltung und Gestaltung von Obstanlagen und Obstgehölzen
  • Planung und Neuanlage von Streuobstwiesen 
  • Erhaltung der Kulturlandschaft
  • Vermehrung und Sortensicherung
  • Ernte und Verwertung der Früchte
  • Lebensraum Obstwiese und deren Flora und Fauna
  • Fähigkeit und Bereitschaft, das erworbene Wissen  und Können an Interessierte und Ratsuchende weiterzugeben.

 

Zulassungsvoraussetzung:

  • Natur- und Landschaftspfleger
  • Beauftragte von Landschaftspflegeverbänden
  • Grüne Berufsausbildung
  • Beauftragter des Obst- und Gartenbauvereins
  • Kommunale Arbeiter der Gemeinde/Stadt
  • Absolventen des Gartenpflegeraufbaukurses

 

Gebühr:

490 Euro + 75 Euro Prüfungsgebühr

Zusatzmodule sind gebührenpflichtig!