Veranstaltungen

Weideführung und Bestandslenkung

Freitag, 21.05.2021
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referentin: Dr. Patricia Leberl

Inhalt:

  • Bestandszusammensetzung: Futterwertbestimmende Gräser, Kräuter und Leguminosen
  • Futterselektion
  • Bedeutung von Nutzungsintensität, Nutzungsfrequenz und Nutzungszeitpunkt
  • Weideführung und Bestandlenkung bei Hüte- und Koppelhaltung (Förderung erwünschter Pflanzenarten / Zurückdrängen unerwünschter Arten)
  • Management der Futterflächen im Jahresverlauf: Extensive und intensive Bestände, Standortfaktoren
  • Giftpflanzen in Weide- und Wiesenaufwüchsen und Konservaten: Bedeutung, Erkennen, Bekämpfung und vorbeugende Maßnahmen
  • Mischbeweidung

AKTUELLES

23.07.2020
Königinnen sind nicht selten

Im Falkenhof hinter der Tierhaltungsschule sieht es aus…


23.07.2020
Es muss nicht immer Soja sein

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HSWT wurde in…


23.07.2020
Biodiversität - eine Herausforderung für jeden

Biodiversität, Artenvielfalt und der Verlust natürlicher…


weitere Nachrichten

Weideführung und Bestandslenkung

Freitag, 21.05.2021
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referentin: Dr. Patricia Leberl

Inhalt:

  • Bestandszusammensetzung: Futterwertbestimmende Gräser, Kräuter und Leguminosen
  • Futterselektion
  • Bedeutung von Nutzungsintensität, Nutzungsfrequenz und Nutzungszeitpunkt
  • Weideführung und Bestandlenkung bei Hüte- und Koppelhaltung (Förderung erwünschter Pflanzenarten / Zurückdrängen unerwünschter Arten)
  • Management der Futterflächen im Jahresverlauf: Extensive und intensive Bestände, Standortfaktoren
  • Giftpflanzen in Weide- und Wiesenaufwüchsen und Konservaten: Bedeutung, Erkennen, Bekämpfung und vorbeugende Maßnahmen
  • Mischbeweidung