Veranstaltungen

Düngung nachhaltig und effizient!

Mittwoch, 26.05.2021
09:30 Uhr

Gastonscheune Triesdorf

Die Veränderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, steigende Preise für mineralische Düngemittel und der zunehmende Anfall an Wirtschaftsdünger werden für die Landwirtschaft zukünftig ein zentrales Thema sein. Der nachhaltige und effiziente Einsatz unterschiedlicher Dünger wird deshalb in zahlreichen Versuchen an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf erprobt. Ziel ist, den Teilnehmern einen Überblick zu den aktuellen Düngungsstrategien (Cultan, Depotdüngung – Strip Till, N-Stabilisierung, Grunddüngung, Vergleich organisch – mineralisch) zu verschaffen, ergänzt durch die Berichte von Praktikern.

  • Gesetzliche Vorgaben im Bereich Düngung
  • Nährstoffausnutzung und effizienter Einsatz
  • Stabilisierte Stickstoffdünger in Getreide und Silomais
  • Vergleich mineralischer und organischer Düngung in der Fruchtfolge
  •  Humuswirkung und -aufbau der unterschiedlichen Düngungsstrategien
  • Einsatz von Sensortechnik
  • Ertragspotenzialkarten

Inhalte können vom tatsächlichen Programm abweichen.

 

Zielgruppe: Landwirte und Berater

 

Teilnehmerzahl: Maximal 40 Teilnehmer

 

Referenten/Firmenvertreter: Markus Heinz (LLA Triesdorf), externe Referenten

 

Methodik: Seminar mit Feldführung

 

Wann & Wo: Mittwoch 26.05.2021, 9:30 - 16:00 Uhr Gastonscheune Triesdorf

 

Anmeldeschluss: 17.05.2021

 

Seminargebühr: 90 Euro je Teilnehmer, darin enthalten sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Seminars

 

Leitung: Markus Heinz, Leiter der Abteilung Pflanzenbau und Versuchswesen, Tel: 09826/18-4000 markus.heinz@triesdorf.de

 

 


AKTUELLES

23.07.2020
Königinnen sind nicht selten

Im Falkenhof hinter der Tierhaltungsschule sieht es aus…


23.07.2020
Es muss nicht immer Soja sein

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HSWT wurde in…


23.07.2020
Biodiversität - eine Herausforderung für jeden

Biodiversität, Artenvielfalt und der Verlust natürlicher…


weitere Nachrichten

Düngung nachhaltig und effizient!

Mittwoch, 26.05.2021
09:30 Uhr

Gastonscheune Triesdorf

Die Veränderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, steigende Preise für mineralische Düngemittel und der zunehmende Anfall an Wirtschaftsdünger werden für die Landwirtschaft zukünftig ein zentrales Thema sein. Der nachhaltige und effiziente Einsatz unterschiedlicher Dünger wird deshalb in zahlreichen Versuchen an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf erprobt. Ziel ist, den Teilnehmern einen Überblick zu den aktuellen Düngungsstrategien (Cultan, Depotdüngung – Strip Till, N-Stabilisierung, Grunddüngung, Vergleich organisch – mineralisch) zu verschaffen, ergänzt durch die Berichte von Praktikern.

  • Gesetzliche Vorgaben im Bereich Düngung
  • Nährstoffausnutzung und effizienter Einsatz
  • Stabilisierte Stickstoffdünger in Getreide und Silomais
  • Vergleich mineralischer und organischer Düngung in der Fruchtfolge
  •  Humuswirkung und -aufbau der unterschiedlichen Düngungsstrategien
  • Einsatz von Sensortechnik
  • Ertragspotenzialkarten

Inhalte können vom tatsächlichen Programm abweichen.

 

Zielgruppe: Landwirte und Berater

 

Teilnehmerzahl: Maximal 40 Teilnehmer

 

Referenten/Firmenvertreter: Markus Heinz (LLA Triesdorf), externe Referenten

 

Methodik: Seminar mit Feldführung

 

Wann & Wo: Mittwoch 26.05.2021, 9:30 - 16:00 Uhr Gastonscheune Triesdorf

 

Anmeldeschluss: 17.05.2021

 

Seminargebühr: 90 Euro je Teilnehmer, darin enthalten sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Seminars

 

Leitung: Markus Heinz, Leiter der Abteilung Pflanzenbau und Versuchswesen, Tel: 09826/18-4000 markus.heinz@triesdorf.de