Veranstaltungen

Schaffütterung von A - Z

Montag, 15.03.2021 - Dienstag, 16.03.2021
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referentin: Dr. Patricia Leberl

Am ersten Tag werden die Grundlagen der Fütterung von Schafen und Lämmern, der Bedarf der Schafe in unterschiedlichen Leistungsstadien und die Kenngrößen der Futtermittel erläutert. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Überblick über wichtige Futtermittel in der Schaffütterung und beurteilen diese praktisch. Am zweiten Tag üben Sie die Ermittlung des Energie- und Proteinbedarfs und berechnen Futterrationen in Abhängigkeit von Leistungsstadium und betrieblicher Futtergrundlage sowie für Wirtschafts- und Extensivrassen. Außerdem berechnen Sie Rationen für ökologische Betriebsführung und gentechnikfreie Fütterung.


AKTUELLES

23.07.2020
Königinnen sind nicht selten

Im Falkenhof hinter der Tierhaltungsschule sieht es aus…


23.07.2020
Es muss nicht immer Soja sein

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HSWT wurde in…


23.07.2020
Biodiversität - eine Herausforderung für jeden

Biodiversität, Artenvielfalt und der Verlust natürlicher…


weitere Nachrichten

Schaffütterung von A - Z

Montag, 15.03.2021 - Dienstag, 16.03.2021
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referentin: Dr. Patricia Leberl

Am ersten Tag werden die Grundlagen der Fütterung von Schafen und Lämmern, der Bedarf der Schafe in unterschiedlichen Leistungsstadien und die Kenngrößen der Futtermittel erläutert. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Überblick über wichtige Futtermittel in der Schaffütterung und beurteilen diese praktisch. Am zweiten Tag üben Sie die Ermittlung des Energie- und Proteinbedarfs und berechnen Futterrationen in Abhängigkeit von Leistungsstadium und betrieblicher Futtergrundlage sowie für Wirtschafts- und Extensivrassen. Außerdem berechnen Sie Rationen für ökologische Betriebsführung und gentechnikfreie Fütterung.