Veranstaltungen

Mehr Durchblick bei der Milchviehfütterung

Donnerstag, 07.04.2022
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referenten: Johannes Kraus, Boris Lehmann

Ziel des Intensivseminars Milchviehfütterung ist es, die wichtigsten Grundsätze der Fütterung zu besprechen sowie die Qualität der eigenen und zugekauften Futtermittel zu beurteilen. Außerdem wird die Vorbereitung auf die Kalbung und der Start in die Laktation intensiv betrachtet. Am Nachmittag finden Übungen in Kleingruppen im Milchviehstall statt.

Folgende Fragen werden ausführlich besprochen:

  • Was braucht die Kuh? - wichtige Rationskennzahlen im Überblick
  • Was macht gutes Futter aus? - Beurteilung von Grundfutteranalysen
  • Woran merke ich, ob's mit der Fütterung läuft - praktisches Rationscontrolling

Das Seminar richtet sich an Landwirte, die sich intensiv mit der Optimierung ihrer betrieblichen Fütterung beschäftigen möchten.


AKTUELLES

12.02.2022
Triesdorfer Pferdetag 2021

Mit Fragestellungen rund ums Pferd wenden wir uns an alle…


23.11.2021
Triesdorf und Umgebung - Kalender 2022

Der Kalender 2022 "Triesdorf und Umgebung" ist über das Büro…


16.11.2021
Hinweise zu den gültigen Coronaregeln

3 G-Standard: Geimpft, Genesen, Getestet Den Status…


weitere Nachrichten

Mehr Durchblick bei der Milchviehfütterung

Donnerstag, 07.04.2022
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referenten: Johannes Kraus, Boris Lehmann

Ziel des Intensivseminars Milchviehfütterung ist es, die wichtigsten Grundsätze der Fütterung zu besprechen sowie die Qualität der eigenen und zugekauften Futtermittel zu beurteilen. Außerdem wird die Vorbereitung auf die Kalbung und der Start in die Laktation intensiv betrachtet. Am Nachmittag finden Übungen in Kleingruppen im Milchviehstall statt.

Folgende Fragen werden ausführlich besprochen:

  • Was braucht die Kuh? - wichtige Rationskennzahlen im Überblick
  • Was macht gutes Futter aus? - Beurteilung von Grundfutteranalysen
  • Woran merke ich, ob's mit der Fütterung läuft - praktisches Rationscontrolling

Das Seminar richtet sich an Landwirte, die sich intensiv mit der Optimierung ihrer betrieblichen Fütterung beschäftigen möchten.