Skip to main content

Rinder

Mehr Durchblick bei der Milchviehfütterung

Dienstag, 12.03.2019
09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tierhaltungsschule, Markgrafenstraße 1, 91746 Weidenbach

Referenten: Johannes Kraus, Boris Lehmann

Ziel des Intensivseminars Milchviehfütterung ist es, die wichtigsten Grundsätze der Fütterung zu besprechen sowie die Qualität und Wirtschaftlichkeit der eigenen und zugekauften Futtermittel zu beurteilen. Schwerpunkt am Nachmittag wird die individuelle Berechnung und Optimierung von eigenen Milchviehrationen mit dem Triesdorfer Rationsberechnungsprogramm sein. Dazu ist es nötig, am Seminartag seine aktuellen Futtermittelanalysen, Sackanhänger sowie Herdenkennzahlen parat zu haben.

Folgende Fragen werden ausführlich besprochen:

  • Was braucht die Kuh? - wichtige Rationskennzahlen im Überblick
  • Was macht gutes Futter aus? - Beurteilung von Grundfutteranalysen
  • Was steht auf dem Sackanhänger wirklich drauf? - von Milchaustauscher bis Mineralfutter

Das Seminar richtet sich an Landwirte, die sich intensiv mit der Optimierung ihrer betrieblichen Fütterung beschäftigen möchten. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt.


 Kontakt


Tierhaltungsschule

Markgrafenstraße  1
91746 Weidenbach
Tel. 09826 18-3002
Fax 09826 18-3099
ths@triesdorf.de