Pflanzenbau

Praxistag Lupine - öko und konventionell

Dienstag, 08.06.2021
09:00 Uhr

Forum FEL, Steingruberstr. 5, 91746 Weidenbach

Die Nachfrage an heimischen Eiweißträgern ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.

In Triesdorf werden bereits seit 2007 verschiedene Eiweißpflanzen angebaut und auf ihre 

Anbauwürdigkeit in der hiesigen Klimaregion getestet.Die Erfahrungen aus dem Versuchsanbau

in Verbindung mit Praktikerberichten sind wesentlicher Bestandteil des Praxistages. Jedoch

gilt es aus heutiger Sicht neben dem Anbau auch die weitere Verwertung in der Fütterung zu betrachten.

Hier sollen Grenzen und Einsatzmöglichkeiten für verschiedene Tierarten aufgezeigt werden.

Inhalte

Anbau

  • Eiweißpflanzen in der Praxis (Lupine, Ackerbohne, Erbsen, Soja)
  • Anbau und Sortenwahl
  • Produktionstechnik (Saatgutbehandlung, Aussaat, Düngung, Pflanzenschutz)

Verwertung

  • Inhaltsstoffe und Fütterungsparameter
  • Weiterverarbeitung zur Futternutzung
  • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen in Futterrationen

Inhalte können vom tatsächlichen Programm abweichen.

Zielgruppe

Landwirte und Berater

Teilnehmerzahl

Veranstaltung mit Anmeldung

Referenten/Firmenvertreter

Markus Heinz, Pflanzenbau und Versuchswesen

Manuel Deyerler, LLA Triesdorf

Prof. Dr. Leonhard Dust, HSWT

Dieter Proff, Fachzentrum Pflanzenbau 

Peer Urbatzka, LfL Freising

DSV Saaten

Methodik

Vorträge, Feldführung

Wann & Wo

08.06.2021, 9:00-17:00 Uhr

Forum FEL

Steingruberstr. 5, 91746 Weidenbach

Anmeldeschluss: 29.05.2021

Seminargebühr

40 Euro je Teilnehmer, darin enthalten sind die Tagungsunterlagen

und die Verpflegung während des Seminars.

 

Kontakt


Pflanzenbau & Versuchswesen
Steingruberstraße 14
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-4002
Fax.: 09826 18-4999
Pflanzenbau@triesdorf.de