Skip to main content

Neue Milchkönigin aus Triesdorf

04.05.2017

Bei der gestrigen Wahl im oberbayerischen Rottenbuch wurden Sonja Wagner (Foto) zur neuen Milchkönigin und Melanie Maier zur Milchprinzessin gekrönt. Beide repräsentieren für die nächsten zwei Jahre das Milchland Bayern und besuchen als Botschafterinnen für regionale Milch- und Käseprodukte Messen, Pressetermine und Verbraucher-veranstaltungen.

Von insgesamt 23 Bewerberinnen konnten die 21-jährige Studentin Sonja Wagner und die 23-jährige Melanie Maier die Jury überzeugen. Die neue Milchkönigin kommt aus Wonsees in Oberfranken und studiert an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Lebensmittelmanagement am Campus Triesdorf. Unterstützt wird sie dabei durch die Milchprinzessin Melanie Maier aus dem oberbayerischen Halfing.

„Dass ich nun die Milch-Krone trage, macht mich sehr stolz“, so Sonja Wagner. „Mit der Wahl ist ein Traum von mir in Erfüllung gegangen, ich freue mich sehr.“ Dekan Prof. Dr. Schlauderer sowie die gesamte Fakultät Landwirtschaft in Triesdorf gratulieren der neugewählten Milchkönigin und wünschen den beiden Hoheiten viel Freude und Erfolg bei ihrer für das Milchland Bayern wichtigen Aufgabe.