Skip to main content

Triesdorfs Veranstaltungen weiterhin sehr gefragt

27.03.2017

Neue Rekordzahlen im Kursbereich konnte die Tierhaltungsschule verbuchen. „Mit insgesamt 5.964 Teilnehmern und 10.769 Teilnehmertagen wurden erfreulicher Weise jeweils Allzeit-Rekordzahlen erzielt“, freut sich Uwe Mohr, Leiter der Tierhaltungsschule. "Im Vergleich zum Jahr 2005 mit ca. 1.000 Teilnehmern hat sich damit die Teilnehmerzahl pro Jahr in der Abteilung Tierhaltung inkl. Tierhaltungsschule fast versechsfacht“.

Die Teilnehmerzahl an der Landmaschinenschule mit 7139 ist nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. Insgesamt waren es 14780 Teilnehmertage. Die nicht in der Statistik aufgeführten Schulungen und Praktika von Triesdorfer Einrichtungen an der Landmaschinenschule führten bei steigender Studentenzahl zunehmend zu Raumproblemen.

Mit 1641 Teilnehmertagen und 1026 Teilnehmer ist die Nachfrage in der Abteilung Pflanzenbau & Versuchswesen konstant angestiegen. „Das Kursangebot wurde stetig erweitert und aktuelle und zukünftige Fragestellungen im Bereich Pflanzenbau waren der Grund dafür, dass die Topseminare stark nachgefragt wurden“.

Ebenso wirkt sich am Fachbereich für Ernährung & Hauswirtschaft die Stärkung im Bereich Fachtagungen und Vortragsreihen aus. Mit Kursen und Führungen erreichte der FEH 1309 Teilnehmer an der gleichen Anzahl von Teilnehmertagen.