Skip to main content

Was beim Blick in die Landschaft als selbstverständlich erscheint, ist ein in sich sinnvolles Ganzes.

Auf dem Weg durch den Triesdorfer Kultur Landschaftspark gibt es auf 35 Schautafeln Wissenswertes aus verschiedenen Bereichen der Kulturlandschaft zu entdecken:

 

 

IMKEREI

Wie leben Bienen, wie sammeln sie Nektar, welche Honigsorten gibt es.

OBSTBAU

Welche Pflanzarten von Obstbäumen gibt es und welche Tiere leben in ihnen.

LANDWIRTSCHAFT

Wie unterscheiden sich die Getreidearten und warum sind Schafe so wichtig für die Landschaft.

TEICHWESEN

Welche Fische gibt es hier und warum gibt es in Triesdorf auch Krebse.

LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

Was macht ein Gebüsch so wichtig und wozu braucht man Schutzhütten und Wetterstationen.

Die abwechslungsreiche Landschaft lädt Sie zu einer herrlichen Wanderung von etwa zwei Stunden ein. Alltägliches veranlasst zum Spielen und Schauen.

Ein Teil des Kultur Landschaftsparks führt Sie durch die Parkanlagen der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach samt ihrer herrschaftlichen Gebäude.

Im Lauf der Zeit entstehen auf dem Weg verschiedene Stationen zum Spielen, Erleben und Lernen. Es werden immer wieder neue Ideen entwickelt und umgesetzt. Hier kann man einfach auf die Natur hören und die Seele baumeln lassen.

AKTUELLES

04.05.2018
Regionaltag der CSU

Vertreter Mittelfrankens, Nordschwabens und des...


02.05.2018
Boden-Mensch-Technik-Anbau-Ernährung

Landwirtschaft und Wissen anfassen und begreifen


27.04.2018
Süppchen kochen mit der CSU

Zu Höchstform liefen die mittelfränkischen Bezirksräte...


weitere Nachrichten