Skip to main content

Philosophie

Die Kompetenz, sich richtig zu ernähren, ist die Grundlage für eine Lebensführung, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördert. Deshalb ist Ernährungsbildung eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, hinter der auch ein erhebliches volkswirtschaftliches Interesse steht.

Dabei war es nie leichter und zugleich schwieriger, sich gesund zu ernähren. Leichter, weil Ernährungstipps und entsprechende Produkte auf Knopfdruck geliefert werden, schwerer, weil in der Fülle der Ernährungstipps und Produktneuheiten der Überblick für das Wesentliche leicht verloren geht.

Das Forum für Ernährungsbildung Triesdorf (FEBIT) hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, durch objektive Information und Aufklärung gesundes Essverhalten zu fördern. Ein breites Netzwerk aus Wissenschaftlern und Ernährungsfachleuten bildet die Basis für dieses Forum.

Die Angebote des Forums für Ernährungsbildung Triesdorf sind vielfältiger Natur. Neben klassischen Vortragsveranstaltungen und Thementagen werden ebenso Seminare und Workshops mit einer gezielten Kombination aus Theorie und Praxis angeboten.

Im Vordergrund steht dabei, praxisnah Wissen um den eigenen Körper zu fördern, um so den eigenen Lebensstil zu verbessern und Belastungen zu kompensieren.

Zielgruppen sind Verbraucher aller Lebensphasen, die ein gesteigertes Interesse an Gesundheit und Ernährung haben, sowie Fachleute, Berater, Lehrer und Pädagogen.

 Kontakt


Fachbereich für Ernährung und Hauswirtschaft (FEH)
Steingruberstraße 12
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-1245
Fax.: 09826 18-1999
feh@triesdorf.de