Skip to main content

Genbank Obst

Zur Sicherung der Sorten ist Triesdorf eine Kooperation mit der Genbank Obst in Pillnitz bei Dresden als sortenerhaltender Partner eingegangen. Mit dem Beitritt zur Genbank Obst unterstützen die Landwirtschaftlichen Lehranstalten den Versuch, die genetische Rassenvielfalt des Obstes langfristig zu erhalten. In der deutschen Landwirtschaft werden nur noch 30 Obstarten insgesamt genutzt, wobei  sich hauptsächlich auf neun Apfelsorten konzentriert wird. Das Triesdorfer Pomoretum dient zur Sortenerhaltung und als Reiserquelle, um die Sorten in der Region zu verbreiten.

 Kontakt


Obstbau
Reitbahn 5
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-4002
Fax.: 09826 18-4999
obstlehrgarten@triesdorf.de