Die Triesdorfer Hütte

Die Vereinigung Ehemaliger Triesdorfer e.V. (Alumniverband und Förderverein) hat im Jahr 1959 eine Almhütte auf der Euzenauer Alm in Samerberg bei Rosenheim erworben.
Im Lauf der Jahrzehnte wurde die Triesdorfer Hütte um- und ausgebaut und steht allen Ehemaligen, deren Familien und Freunden zur Verfügung.

huette_vorn triesdorfer htte klein2pict0141

 

Die nähere und weitere Umgebung der Triesdorfer Hütte lädt zu herrlichen Bergwanderungen ein, die den Hüttenaufenthalt zu einem bleibenden Erlebnis werden lassen. Die Hütte ist im Sommerhalbjahr (von Ostern bis Allerheiligen) für Mitglieder der Vereinigung Ehemaliger Triesdorfer e.V. geöffnet. Anmelden können Sie sich bei den Hüttenwarten Gerhard Riedel und Reinhold Schneider.

Eine Wegbeschreibung zur Triesdorfer Hütte finden Sie hier.

 

huetteneingangKontakt und  Anmeldung:

Gerhard Riedel, Hüttenwart
Rupertsdorf 21, 83352 Altenmarkt
Tel.  08621/1534

Reinhold Schneider, Hüttenwart
Innstrasse 10, 83088 Kiefersfelden
Tel.: 08033/7118

 

 

Die Vorstandschaft des Hüttenvereins finden Sie hier.