Skip to main content

Photovoltaik in Triesdorf

An der Landmaschinenschule Triesdorf wurde bereits vor über 20 Jahren eine der ersten Photovoltaikanlagen errichtet. Diese Versuchsanlage, die heute noch teilweise in Betreib ist, diente zur Praxiserprobung der PV-Technik. Nach über 20-jähriger Betriebszeit liefern die Module immer noch Strom, wobei sich der Wirkungsgrad der Anlage nur um ungefähr 10 Prozent verschlechtert hat. Im Jahr 2013 wurde auf der "Alten Biogasanlage" eine neue Photovoltaikanlage zu Versuchszwecken installiert. Hier wurden auf dem Dach mit Südausrichtung, drei verschiedene Modultypen mit annähernd gleicher Leistung montiert. Ziel dieses Praxisversuches ist es, neben der Ermittlung der maximalen Lebensdauer auch die Veränderung des Wirkungsgrades der einzelnen Modultypen auf die Laufzeit der Anlage. Die gesammelten Erfahrungen sowie die Erkenntnisse aus den Praxisversuchen aus über zwei Jahrzenten können bei der Aus- und Weiterbildung der Schüler in den Bereichen Erneuerbare Energien vermittelt werden.

 Kontakt


Kompetenzteam Erneuerbare Energien
Steingruberstraße 5
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-2268
Fax.: 09826 18-2099
hans-juergen.friess@triesdorf.de