Skip to main content

Landtechnik

ausgebucht! Gülletag 2018

Donnerstag, 17.05.2018
09:30 Uhr

Altes Reithaus

 Anmeldung nicht mehr möglich, ausgebucht!

  • 9.30 Uhr Begrüßung und Einführung, Norbert Bleisteiner, Leiter der Landmaschinenschule Triesdorf
  • 9.40 Uhr Status Quo der Umsetzung der Düngeverordnung Ausblick auf die Stoffstrombilanzierung, Dr. Matthias Wendland Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz
  • 10.20 Uhr Lachgasminderung Potenziale ausgewählter Ausbring- und Anbausysteme, Prof. Dr. Bernhard Bauer HSWT
  • 11.00 Uhr N-Verluste und Futterverschmutzung Versuchsergebnisse aus Österreich, DI Alfred Pöllinger Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein
  • 11.30 Uhr Unterfußdüngung und Einsatz von Mikrogranulat im Maisanbau Zukünftige Düngestrategien, Markus Heinz, Leiter Pflanzenbau und Versuchswesen Triesdorf
  • 11.45 Uhr Praktiker diskutieren mit Wissenschaftlern und Behördenvertretern

anschließend Mittagessen

  • 13.00 Uhr Praxiseinsatz Technikvorführung zur Ausbringung von Gülle und Gärrest mit Hilfe von Schleppschuh, Scheibenschlitztechnik, Grubbern bzw. Scheibeneggen
  • 15.00 Uhr Kontaktbörse auf Ausstellungswiese und in der Energiehalle, (17 Hersteller u.a. 5 Selbstfahrer, 10 Fässer mit Schleppschuh, LKW-Zubringer, Tankanhänger und Festmiststreuer, Hersteller für Güllezusätze u. Separatoren)

Die Teilnahmegebühr von 30 € beinhaltet Seminargetränke, Mittagessen und einen Tagungsband.

Die Teilnahmebestätigung ist für den Zugang erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Programm zum Download


 Kontakt


Fachzentrum für Energie & Landtechnik (Landmaschinenschule)
Steingruberstraße 5
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 18-2002
Fax.: 09826 18-2099
lms@triesdorf.de